Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

 

 

Aktuelles  

30. August 2019

 

Am 17. September findet zum ersten Mal der internationale Welttag der Patientensicherheit statt. 

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf der Webseite der WHO.

 

 

 

Um möglichst allen Ihren Anliegen gerecht zu werden,  nutzen wir in unserer Praxis ein halboffenes Terminsystem. Dieses ist wie folgt gegliedert:

 

Unsere Terminsprechstunde

Wir möchten uns ausreichend Zeit für Sie und Ihre Betreuung nehmen. Daher bitten wir Sie um eine vorherige Terminvereinbarung, telefonisch unter 04253 448 oder persönlich vor Ort. Sie erleichtern uns die Terminplanung, wenn Sie im Vorfeld kurz erläutern, worum es Ihnen geht, damit wir ausreichend Zeit für Sie haben. 

 

Unsere Notfallsprechstunde

Manche Anlässe sind nicht planbar (z. B. Infekte, Hexenschuss, sonstige akute Erkrankungen des Alltags). Bitte rufen Sie uns in diesen Fällen morgens bis 10:30 Uhr an und wir nennen Ihnen eine günstige Zeit für Ihre Behandlung. Dies sind keine festen Termine und da sich die Behandlungsreihenfolge hier unter anderem nach Art und Schwere der Erkrankung richtet, kann es zu Wartezeiten kommen. Beachten Sie bitte, dass in der Notfallsprechstunde nur Ihr  akutes Problem behandelt wird. Sollte darüber hinaus Behandlungs- oder Gesprächsbedarf bestehen, können Sie direkt im Anschluss einen regulären Termin mit ausreichend Zeit vereinbaren.

 

Akute schwere Notfälle (z. B. Herzinfarkt, stark blutende Wunden) haben natürlich immer Vorrang.

 

Kontakt

Hausarztpraxis Dr. Müller Asendorf

St. Marcellusstr. 6, 27330 Asendorf

Tel: 04253 448

Fax: 04253 447

E-Mail: info@praxis-mueller-asendorf.de