Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

 

 

Aktuelles  

27. Juni 2020

Bitte beachten Sie unsere Infos zur Coronavirus-Situation.


 

Unser Sommerurlaub steht an:

Vom 30.07. bis einschließlich 12.08.2020 bleibt die Praxis geschlossen.

Sollten Sie in dieser Zeit ärztliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an eine der Praxen in der Umgebung, z. B. 

Dr. med. Rosenstein, Bahnhofstr. 2, 27330, Asendorf, Tel: 04253 370

oder außerhalb der Sprechzeiten an den hausärztlichen Notdienst, Tel. 116117.


 

Falls Sie uns telefonisch mal nicht erreichen können, kontaktieren Sie uns gern über E-Mail:

info@praxis-mueller-asendorf.de

Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen zurück. 

 

Wichtige Hinweise zur Coronavirus-Situation

 

Bei akuten Atemwegserkrankungen oder Verdacht auf Covid-19

Falls Sie unter Erkältungssymptomen leiden oder glauben, dass Sie sich mit dem neuen Coronavirus infiziert haben könnten, kommen Sie bitte nicht direkt in die Praxis, sondern kontaktieren uns zunächst telefonisch unter 04253 448 oder via E-Mail. Sollten Sie uns nicht erreichen oder aus anderen Gründen ohne vorherige Absprache bei uns erscheinen, bitten wie Sie, draußen zu bleiben und zwei mal die Türklingel zu betätigenWir kommen dann zu Ihnen nach draußen und klären das weitere Vorgehen.

 

Meldung der Corona-Warn-App

Bitte melden Sie sich ebenfalls zunächst telefonisch an, falls Ihre Corona-Warn-App Ihnen einen möglichen Infektionskontakt anzeigt und Sie einen Abstrich durchführen lassen wollen.  

 

Allgemeine Informationen zu Corona-Tests

Für unsere Patienten mit Atemwegsinfekten oder anderen Hinweisen auf eine Sars-CoV-2-Infektion haben wir einen Bereich der Praxis mit einem separaten Eingang abgetrennt. Hier führen wir im Verdachtsfall, oder falls aus anderen Gründen erforderlich, auch Corona-Abstriche durch. Das Abstrichergebnis liegt in der Regel nach 24 bis 48 Stunden vor und wird Ihnen telefonisch mitgeteilt. Gelegentlich kann es laborbedingt auch zu einer verlängerten Bearbeitungszeit kommen.  

 

Unser Labor bietet ebenfalls die Möglichkeit eines Coronavirus-Antikörpertestes, u. a. der Firme Roche. Die Kosten hierfür werden in der Regel nicht von den Kassen übernommen. Ausgenommen sind Einzelfälle, bei welchen der Nachweis von Antikörpern im Rahmen einer sogenannten Serokonversion als Bestätigung einer akuten Infektion erforderlich sein kann. Bei Fragen hierzu sprechen Sie uns gerne an. 

 

Hygienemaßnahmen in unserer Praxis

Falls gesundheitlich möglich, bitten wir Sie, beim Besuch unserer Praxis einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch wir tragen innerhalb der Praxisräume entweder einen Mund-Nasen-Schutz oder im direkten Patientenkontakt je nach Situation FFP2/FFP3-Masken.

 

Beim Betreten und Verlassen der Praxis haben Sie die Möglichkeit zur Händedesinfektion mittels eines kontaktlosen Desinfektionsmittelspenders, von der Sie sehr gern Gebrauch machen dürfen. Wir achten weiterhin darauf, dass sich immer nur wenige Personen in unserem Warte- und Tresenbereich aufhalten, damit der Mindestabstand problemlos eingehalten werden kann. 

 

Durch diese und weitere praxisinterne Maßnahmen möchten wir Ihr Infektionsrisiko auf ein Minimum reduzieren. Falls Sie Fragen hierzu oder zum Coronavirus generell haben, sind wir gerne für Sie da. 

 

Wichtig: Unsere reguläre Sprechstunde findet weiterhin statt.

 

Falls gewünscht, bieten wir außerdem eine Videosprechstunde an. Nähere Infos finden Sie hier. Einen Termin können Sie wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. 

 

 

 

Kontakt

Hausarztpraxis Dr. Müller Asendorf

St. Marcellusstr. 6, 27330 Asendorf

Tel: 04253 448

Fax: 04253 447

E-Mail: info@praxis-mueller-asendorf.de